Am 8. Dezember 2022 gelangt der 4. Planet des Sonnensystems Mars in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang … Weiterlesen

Am 5. November 2021 gelangt der 7. Planet des Sonnensystems Uranus in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang … Weiterlesen

Vom 18. Oktober bis etwa 8. November 2021 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum ersten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel. Es ist die einzige Morgensichtbarkeit von Merkur im Jahre 2021, sie bietet aber sehr günstige Sichtbarkeitsbedingungen.  Merkur … Weiterlesen

Am 14. September 2021 gelangt der äußerste Planet des Sonnensystems Neptun in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang … Weiterlesen

Zum zweiten Mal findet am 07.09.2021 nun die Earth Night statt. Im Vorfeld wurden hunderte Gemeinden und Firmen kontaktiert, um bei dieser Aktion mitzumachen. Mit dieser einen dunklen Nacht soll zum Nachdenken angeregt werden. Brauche ich diese Beleuchtung wirklich jede … Weiterlesen

Am 20. August 2021 erreicht Jupiter, der größte Planet des Sonnensystems, seine diesjährige Opposition. An diesem Tag steht er der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht abends bei Sonnenuntergang auf und morgens bei Sonnenaufgang wieder unter. Zur Opposition ist … Weiterlesen

Am 2. August 2021 erreicht Saturn, der Planet mit den beeindruckenden Ringen, seine diesjährige Opposition. An diesem Tag steht er der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht abends bei Sonnenuntergang auf und morgens bei Sonnenaufgang wieder unter. Zur … Weiterlesen

Die Venus, unser innerer und nächster Nachbarplanet, taucht um den 1. Mai 2021 allmählich am Abendhimmel auf und wird dann bis Januar 2022 als Abendstern den westlichen Horizont beherrschen. Im Teleskop kann man deutlich die Venusphasen erkennen. Im Laufe der … Weiterlesen

Im April und Mai 2021 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Es ist die günstigste Abendsichtbarkeitsperiode des gesamten Jahres. Merkur ist der kleinste und sonnennächste Planet des Sonnensystems. Er ist schwierig zu beobachten, weil er … Weiterlesen

Im Januar und Februar 2021 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Merkur ist der kleinste und sonnennächste Planet des Sonnensystems. Er ist schwierig zu beobachten, weil er von der Erde aus gesehen immer nahe der … Weiterlesen