Am 21. Dezember 2020 kommt es zu einem seltenen Himmelsereignis: die beiden Riesenplaneten Jupiter und Saturn kommen in Konjunktion zueinander und nähern sich bis auf 6 Bogenminuten einander an. Der Abstand beider Planeten ist dann so gering, dass man mit … Weiterlesen

Vom 6. bis etwa 20. November 2020 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum ersten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel. Merkur geht gegen 5:40 h morgens im Osten auf und ist dann für etwa 45 Minuten zu beobachten. … Weiterlesen

Am 31. Oktober 2020 gelangt der 7. Planet des Sonnensystems Uranus in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang … Weiterlesen

Am 14. Oktober gelangt der 4. Planet des Sonnensystems Mars in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang wieder … Weiterlesen

Am 11. September 2020 gelangt der äußerste Planet des Sonnensystems Neptun in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang … Weiterlesen

Vom 24. Juli bis etwa 6. August 2020 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum ersten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel. Merkur geht gegen 3:10 h morgens im Nordosten auf und ist dann für etwa 45 Minuten zu … Weiterlesen

Am 20. Juli 2020 erreicht Saturn, der Planet mit den beeindruckenden Ringen, seine diesjährige Opposition. An diesem Tag steht er der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht abends bei Sonnenuntergang auf und morgens bei Sonnenaufgang wieder unter. Zur … Weiterlesen

Am 14. Juli 2020 erreicht Jupiter, der größte Planet des Sonnensystems, seine diesjährige Opposition. An diesem Tag steht er der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht abends bei Sonnenuntergang auf und morgens bei Sonnenaufgang wieder unter. Zur Opposition ist … Weiterlesen

Die Venus, unser innerer und nächster Nachbarplanet, kann ab Mitte Juni 2020 am Morgenhimmel gesehen werden und wird dann bis zum Jahresende 2020 als Morgenstern den östlichen Horizont beherrschen. Im Teleskop kann man deutlich die Venusphasen erkennen. Im Laufe der … Weiterlesen

Im Mai und Juni 2020 zeigt sich der Planet Merkur zum zweitenmal in diesem Jahr für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich … Weiterlesen