Am 28.10. lädt der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e.V. zu einem Spaziergang durch Kraiburg ein. Dabei wird Thomas Hilger von den Paten der Nacht und Vorstand von Astronomie im Chiemgau e.V. anhand der aktuellen Beleuchtung erklären, was Lichtverschmutzung … Weiterlesen

Astronomie im Zweistromland Auf Grund mangelnder Nachfrage wurde dieser Abend abgesagt. Die weiteren Abend bleiben im Angebot. Bei Bedarf wird der Abend zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Hier liegen die Ursprünge unserer heutigen Astronomie. Die Unterscheidung zwischen Astronomie und Astrologie … Weiterlesen

Hörsaal B023 der Hochschule Rosenheim Das Röntgenteleskop eROSITA ist das Hauptinstrument auf der russisch-deutschen Weltraummission SRG („Spektrum-Röntgen-Gamma“). SRG wurde am 13. Juli 2019 mit einer Proton-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All gebracht, auf eine Reise zum sogenannten … Weiterlesen

Besuch des Planetariums Supernova in Garching Das Herz der European Southern Observatory (ESO) Supernova stellt ein digitales Planetarium dar, das dank seiner modernen Visualisierungstechnik ein einmaliges Erlebnis ermöglicht.  Es besitzt die größte geneigte Planetariumskuppel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. … Weiterlesen

Hörsaal B023 der Hochschule Rosenheim *** wegen der aktuellen Situation aufgrund der Corona-Krise wird dieser Vortrag auf den 29.10.2020 19h verschoben *** Das Röntgenteleskop eROSITA ist das Hauptinstrument auf der russisch-deutschen Weltraummission SRG („Spektrum-Röntgen-Gamma“). SRG wurde am 13. Juli 2019 … Weiterlesen

Auf Grund der aktuellen Lage wurden alle Termine in der Sternwarte Rosenheim abgesagt.   Hörsaal B023 der Hochschule Rosenheim Ursprünglich betraf das Problem der Lichtverschmutzung vorwiegend Astronomen, die ihre Sternwarten in immer entlegenere Gebiete verlegen mussten, um noch einen dunklen … Weiterlesen