Sternschnuppenbeobachtung in der Solarstromsternwarte


Termin Details


 

Zwischen dem 9. und dem 13. August wird das diesjährige Maximum des Meteorschauers der Perseiden erwartet, die meisten am Morgen des 12. August. Im Volksmund sind die Perseiden auch bekannt als „Laurentiustränen“.

Gemeinsam wollen nun am Freitag den 13. im Wildpark Sternschnuppen beobachten. Bevor es dunkel wird könnt ihr euch beim Grillabend für die Beobachtungsnacht stärken. Ab ca. 22 Uhr kann man es sich in den vielen Liegen, die im Park verteilt sind, gemütlich machen und in den Himmel blicken. Dazu werden wir euch in Sternführungen die Sternbilder erklären.

Ebenso öffnen wir unsere Sternwarte und werden euch zu einer Reise durch den sommerlichen Sternhimmel einladen. In der Sternwarte gilt unser Hygienekonzept, so dass wir nur maximal 10 Personen in geschlossenen Gruppen in die Sternwarte lassen werden.

Bitte nehmt warme Kleidung und Decken mit, damit ihr entspannt in den Himmel schauen könnt. Es kann selbst im August nachts sehr kühl werden.

Auf euer Kommen freut sich der Verein Astronomie im Chiemgau e.V.