Zum Jahreswechsel ein paar Gedanken…

Der Jahreswechsel steht nun wieder an. Wieder einmal Zeit, sich über das vergangene Jahr Gedanken zu machen und in die Zukunft zu sehen.

Die Pandemie geht langsam in eine Endemie über. Das Virus wandelt sich, kann aber  durch aus noch negative Auswirkungen haben. Damit werden wir zu leben lernen müssen

Das Jahr 2022 hielt viele “Überraschungen” für uns bereit. Die meisten waren leider sehr negativ. Energie wurde knapp und teuer. Mit unserer Solarstromsternwarte gingen wir schon 2007 in die Richtung, in die wir uns jetzt schnell bewegen müssen. All die versäumten Entscheidungen müssen jetzt in kurzer Zeit nachgeholt werden. Ob das alles klappt? Wir hoffen es.

Auch das Einsparen von Energie wurde wieder entdeckt. Einige haben hier echt viel bewegt (Lichtabschaltung), andere hat es wenig gekümmert. Gemeinsam haben wir uns auf den Weg gemacht. Auch wenn Energie wieder billiger werden sollte, die Verfügbarkeit steigt. Den Weg der Reduzierung müssen wir weiter gehen. Denn auf einem endlichen Planeten kann es kein unendliches Wachstum geben.

In unserer Sternwarte können wir mit dazu beitragen, den Blick auf uns und unsere Position im Universum zu fokussieren. Diese Einzigartigkeit der Schöpfung gilt es zu bewahren.

So starten wir 2023 in unser Jubiläumsjahr. 25 Jahre Astronomie im Chiemgau e.V. Am 8.November jährt sich die Gründungsversammlung. Wir haben vieles erreicht und haben noch einiges vor. Dieses Jahr wollen wir nutzen, um zu feiern und um die Neugier auf die Astronomie weiter zu wecken.

Dazu werden wir sicher einige Veranstaltungen abhalten, mehr darüber werdet Ihr hier lesen. Wir hoffen dass, Ihr das Leuchten der Sterne in euren Augen habt, wenn wir euch das Universum nahebringen durften.

Bleibt weiterhin neugierig.

Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen Unterstützern und Besuchern, aber auch bei den aktiven wie passiven Vereinsmitgliedern herzlich bedanken.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffen, dass wir uns im neuen Jahr wieder sehen werden.

Bleiben Sie gesund!

Die Vorstandschaft Astronomie im Chiemgau e.V.