Neptun in Opposition


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

NeptunAm 7. September 2018 gelangt der äußerste Planet des Sonnensystems Neptun in Opposition. Er steht dann der Sonne am Himmel genau gegenüber, d.h. er geht bei Sonnenuntergang auf, ist die ganze Nacht über zu sehen und geht am folgenden Morgen bei Sonnenaufgang wieder unter.

Am Oppositionstag erreicht Neptun mit 28,9 astronomischen Einheiten die geringste Distanz von der Erde, das sind ca. 4,3 Milliarden km, sowie mit 7,8 m seine größte Helligkeit.

Neptun ist allerdings auch bei größter Helligkeit nicht mit bloßem Auge sichtbar. Er gehört zu den sog. teleskopischen Planeten, die nur mit optischen Hilfsmitteln auffindbar sind.

Mit dem großen Teleskop unserer Sternwarte kann Neptun aber problemlos gesehen werden und wird daher bei Sternführungen zur Oppositionszeit im Mittelpunkt stehen.