Merkur am Morgenhimmel


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Vom 24. August bis etwa 8. September 2018 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum ersten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel.

Merkur bewegt sich sehr schnell, da er nur ca. 57 Mio. km von der Sonne entfernt ist. Seine Sonnennähe bewirkt außerdem, dass er von der Erde aus gesehen immer nahe bei der Sonne am Himmel steht. Nur 3-4 Mal im Jahr entfernt er sich für kurze Zeit weit genug von ihr, um in der Morgen- oder Abenddämmerung sichtbar zu werden. 

In dieser Sichtbarkeitsperiode geht Merkur gegen 4:45 h morgens im Nordosten auf und ist dann für etwa 45 Minuten zu beobachten, bis er in der zunehmenden Morgenhelle verschwindet. Seine Helligkeit beträgt etwa -1M, er ist also problemlos für das bloße Auge zu erkennen.