Merkur am Abendhimmel


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Im April und Mai 2015 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich jeweils nur kurze Zeit weit genug von ihr entfernt, damit er in der Morgen- oder Abenddämmerung sichtbar wird.

Die Abendsichtbarkeit im Frühjahr 2015 ist die beste des Jahres, und wer bisher noch nie Gelegenheit hatte, den innersten Planeten des Sonnensystems mit eigenen Augen zu sehen, sollte diese Gelegenheit nutzen.

Ab 20. April lohnt es sich, etwa 20 Minuten nach Sonnenuntergang im Nordwesten nach Merkur Ausschau zu halten. Er ist dann für eine halbe bis dreiviertel Stunde zu beobachten, bis er ebenfalls untergeht.