Im Juni 2019 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich jeweils nur kurze Zeit weit genug von … Weiterlesen

Im Februar 2019 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich jeweils nur kurze Zeit weit genug von … Weiterlesen

Vom 6. bis etwa 27. Dezember 2018 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum zweiten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel. Merkur geht gegen 6:50 h morgens im Südosten auf und ist dann für etwa 45 Minuten zu beobachten. … Weiterlesen

Vom 24. August bis etwa 8. September 2018 erscheint der sonnennächste und kleinste Planet Merkur zum ersten Mal in diesem Jahr am Morgenhimmel. Merkur bewegt sich sehr schnell, da er nur ca. 57 Mio. km von der Sonne entfernt ist. … Weiterlesen

Im Dezember 2017 und Januar 2018 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich jeweils nur kurze Zeit … Weiterlesen

In der Zeit vom 20. März bis zum 7. April taucht Merkur, der innerste und kleinste Planet des Sonnensystems, kurz nach Sonnenuntergang am Abendhimmel auf. Gegen 19:15h, etwa 20 Minuten nachdem die Sonne unter den Horizont gesunken ist, wird er als … Weiterlesen

In der Zeit vom 23. September bis 10. Oktober taucht Merkur, der innerste und kleinste Planet des Sonnensystems, kurz vor Sonnenaufgang am Morgenhimmel auf. Etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang steigt Merkur über den östlichen Horizont und ist dann etwa eine halbe … Weiterlesen

In der Zeit vom 4. bis 25. April taucht Merkur, der innerste und kleinste Planet des Sonnensystems, kurz nach Sonnenuntergang am Abendhimmel auf. Etwa 20 Minuten nachdem die Sonne unter den Horizont gesunken ist, wird er als heller “Stern” in … Weiterlesen

Im April und Mai 2015 zeigt sich der Planet Merkur für ca. 3 Wochen am Abendhimmel. Der sonnennächste Planet ist schwer zu beobachten, weil er die meiste Zeit von der Sonne überstrahlt wird, und sich jeweils nur kurze Zeit weit genug von … Weiterlesen