Astronomie im Chiemgau e.V.

Infotelefon: 08073 914 7161 (Bandansage)
Newsletter abonnieren
Übersicht Webseite


Feuerkugel melden


Termine

  • Prof. Dr. Lena Noack: “Die Lebensfreundlichkeit von Exoplaneten – Bedingungen für eine (mögliche) Erde 2.0“
    22. Januar 2020 , 19:00h
    Hochschule Rosenheim
    Hörsaal B023 an der Hochschule Rosenheim

    Exoplaneten (Planeten die andere Sterne umkreisen) sind mittlerweile in aller Munde – spätestens seit bekannt wurde, dass dieses Jahr der Nobelpreis für Physik zur Hälfte an zwei Exoplanetenentdecker verliehen wird - Michel Mayor und Didier Queloz, die vor über 20 Jahren in der Schweiz den ersten Exoplaneten um einen sonnenähnlichen Stern gefunden haben. Die ersten Exoplaneten waren heiße Gasriesen (unserem Planeten Jupiter nicht unähnlich), die sehr nah um ihren Stern kreisen. Für die Suche nach Leben außerhalb unseres Sonnensystems kamen diese ersten Exoplaneten daher kaum in Frage. (mehr …)


  • Treffen der Pertensteiner Astrogruppe
    23. Januar 2020 , 19:30h
    Gasthof Jobst Rettenbach
    Am Donnerstag, den 23.01. trifft sich der Pertensteiner Astrostammtisch im Gasthaus Jobst in Rettenbach. Beginn ist um 19.30 Uhr. Bei vorzüglichem Essen wird wieder “tief” in die Sterne geguckt, die neuesten Fotos und Beobachtungserlebnisse ausgetauscht. Herzlich willkommen sind auch Astrointeressierte und Neulinge. (mehr …)


  • VHS Traunstein: Neues vom Urknall – dem Anfang der Welt auf der Spur
    24. Januar 2020 , 18:00h
    VHS-Seminarzentrum Traunstein
    Die Frage nach der Herkunft allen Seins ist so alt wie die menschliche Zivilisation selbst. Über Jahrtausende betrachtete man wörtlich genommene religiöse Schöpfungsmythen als geeignete Erklärungsmuster. Die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten hundert Jahre und insbesondere die jüngsten Forschungen in der Kosmologie und der Teilchenphysik lieferten jedoch gänzlich andere Antworten, die zwar immer noch unvollständig und durchaus umstritten sind, aber beeindruckender kaum sein können. Der Kurs führt erklärend, anschaulich und auf unterhaltsame Weise zu Grenzbereichen des kosmologischen Wissens und der Erkenntnisfähigkeit:
      • Wozu braucht man einen Urknall?
      • Was ist Zeit und was war davor?
      • Die Quanten: die Energie des Nichts
      • Vom falschen Zustand zum lautlosen Knall
      • Die Materie als Kind aus einer Higgs-Beziehung
      • Die erste Sekunde und die Entstehung von allem
    Dieses Angebot ist eine Erweiterung des im vorherigen Semester angebotenen Kurses: Relativitätstheorie, Quanten, Urknall, Schwarze Löcher
    Beginn Fr., 24.01. und 31.02.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
    Kursgebühr 29,00 €
    Dauer 2 Termine
    Kursleitung Lorenz Brüderl
    Kursort vhs-Seminarzentrum 38 Traunstein, 1. OG, Raum 101
    https://www.vhstraunstein.de/nc/programm/kurs/Neues+vom+Urknall+-+dem+Anfang+der+Welt+auf+der+Spur/nr/X0612/bereich/details/kat/193/


Aktuelles aus dem Verein

  • Vereinsausflug 2019 zum Planetarium Laupheim

    Am 14. September 2019 ging unser Vereinsausflug bei herrlichstem Wetter zum Planetarium + Sternwarte in das oberschwäbische “Sternenstädtchen” Laupheim, 23 km südöstlich von Ulm. Siehe auch Kurzbeschreibung des VdS.

    Die Adresse des Planetariums unterstreicht dessen galaktische Bedeutung:
    Milchstraße 1, 88471 Laupheim (mehr …)

  • Beobachtungsbetrieb wieder möglich

    Liebe Besucher der Solarstromsternwarte,

    nach dem technischen Defekt in der Sternwarte sind die Reperaturarbeiten soweit abgeschlossen, dass wir unseren Beobachtungsbetrieb wieder aufnehmen können.

    Bei passendem Wetter werden ab sofort wieder Beobachtungsabende stattfinden.

    Vielen Dank für euer Verständnis, wir freuen uns auf euer Kommen!

    Solarstromsternwarte Oberreith 

     

  • Erlebnis-Bericht vom BTM Treffen 2019

    „LICHT AUS !!!“ von Stefan Bichlmaier

    … so hieß es mehrmals, wenn PKWs vom angrenzenden Parkplatz des „Bayerischen Teleskopmeetings“, kurz BTM, wegfuhren.

    Relativ spontan verbrachte ich mit meiner Freundin letztes Wochenende in Ingolstadt, nicht zuletzt wegen des BTM Treffens, das vom 29.08. – 01.09.19 im nahe gelegenen Pfünz statt fand. (mehr …)