Beobachtungsabend der Astrogruppe Pertenstein zum Astronomietag am 24.03.2018


Termin Details


Astronomietag am 24.03.2018: Das geheime Leben der Sterne

In diesem Jahr steht das Leben der Sterne im Fokus. Am Abendhimmel lassen sich anhand weniger Objekte die verschiedenen Stadien des Lebens der Sterne darstellen. Von der Geburtenstation M42 Orionnebel über die “Sternkindergärten” M45 Plejaden bis hin zu den Planetarischen Nebeln M1 (Krebsnebel) als “Sternenleiche”.

Der Astronomie-Stammtisch Pertenstein veranstaltet in Traunstein am Stadtplatz ab 19 Uhr bei schönem Wetter einen Beobachtungsabend. Dabei können unsere Gäste den Orionnebel, die Plejaden und Planetarische Nebel beobachten. Dazu gesellt sich der Mond, der im Teleskop mit seinen Bergen und Kratern fasziniert.

Ab 20.30h beteiligt sich die Stadt Traunstein an der Earth Hour und schaltet für eine Stunde die Beleuchtung am Stadtplatz aus. Gemeinsam für weniger Lichtverschmutzung und Energieverschwendung. Machen Sie mit, das ganze Jahr!

Earth Hour am 24. März – Traunstein macht mit!

World Wildlife Fund – Earth Hour

Die Beobachtung ist kostenlos, über Spenden freuen wir uns natürlich.